Sprachkurse für Au-Pairs – Spanisch lernen in Madrid

Wenn du als Au-Pair bei einer Gastfamilie in Madrid lebst, möchtest du bestimmt zu einem günstigen Preis Spanisch lernen. In unserer Schule haben wir deshalb spezielle Ermäßigungen für Au-Pairs. Die Gruppen bestehen normalerweise aus maximal zehn Studenten unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlichen Interessen und Berufen und aus unterschiedlichen Herkunftsländern.

Unsere Schule befindet sich im Zentrum von Madrid, in der Calle Espalter 12, zwei Schritte entfernt vom Paseo del Prado, einer der Hauptverkehrsadern der Stadt. Ganz in der Nähe unserer Schule befinden sich der Parque del Retiro und die wichtigsten Museen der Stadt. Die Schule ist schnell mit der Metro von der Estación del Arte (Linie 1) und Retiro (Linie 2) zu erreichen. Es gibt auch mehrere Busstationen in unmittelbarer Nähe und der Bahnhof Atocha-RENFE, der wichtigste Bahnhof der Stadt, ist nur wenige Gehminuten von der Schule entfernt.

Wie wähle ich einen passenden Spanischkurs für Au-Pairs?

Wenn du als Au-Pair arbeitest, hast du sicherlich wenig Zeit und nachmittags kümmerst du dich vermutlich um die “Kleinen” der Familie. Unsere Spanischkurse in Madrid für Au-Pairs finden vormittags statt und du kannst zwischen 10 oder 15 vollen Stunden pro Woche wählen. Wenn du die Stadt genießen und Leute treffen möchtest, bieten wir außerdem Aktivitäten von Montag bis Freitag ab 19:00 Uhr an.

Unsere Schule unterscheidet sich von allen anderen: Wir sind eine Schule, die von den Lehrenden selbst geleitet wird und daher ist die didaktische Qualität unsere Priorität. Wichtige Ziele für uns sind ein fairer Lohn und gute Arbeitsbedingungen für uns Lehrer. So können wir gut leben und uns mit voller Energie unserer Arbeit und Passion widmen: Spanisch unterrichten und unsere Schule gemeinschaftlich und nach bestem Wissen und Gewissen leiten.

Unsere Spanischkurse für Au Pairs

Unsere Lehrmethoden und Lehrmaterialien sind vom Instituto Cervantes anerkannt. Grammatik ist zwar wichtig und wir erklären sie, aber wir sind davon überzeugt, dass die aktive Teilnahme am Unterricht der beste Weg ist, um zu lernen. In unseren Intensivkursen kombinieren wir die Lehre der spanischen Sprache mit Einblicken in die spanische Kultur; so dass du lernst, die Sprache in ihrem kulturellen und sozialen Kontext zu sprechen.

Du kannst zwischen diesen beiden Kursen wählen:

Intensiv 15
  • 10 volle Unterrichtsstunden pro Woche
  • 5 Stunden außerschulische Aktivitäten
Intensiv 20
  • 15 volle Unterrichtsstunden pro Woche
  • 5 Stunden außerschulische Aktivitäten

Ermäßigungen für Au Pair

Unsere Preise sind so niedrig wie möglich, weil wir uns des großen finanziellen Aufwands bewusst sind, den du als Au-Pair für einen Kurs aufbringen musst. Wir sind sicher, dass wir das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Madrid bieten.

Sie können auch von unseren Rabatten für Au Pairs profitieren: 10% Ermäßigung auf den Gesamtpreis. In dieser Tabelle sehen Sie die Endpreise; die 10% Ermäßigung ist bereits enthalten:

  • Intensiv 15
  • 6 Wochen

  • 8 Wochen

  • 10 Wochen

  • 12 Wochen

  • 14 Wochen

  • 16 Wochen

  • 18 Wochen

  • 20 Wochen

  • 22 Wochen

  • 24 Wochen

  • 26 Wochen

  • Intensiv 15
  • 6 Wochen

    513 €

  • 8 Wochen

    684 €

  • 10 Wochen

    855 €

  • 12 Wochen

    1026 €

  • 14 Wochen

    1071 €

  • 16 Wochen

    1224 €

  • 18 Wochen

    1377 €

  • 20 Wochen

    1530 €

  • 22 Wochen

    1683 €

  • 24 Wochen

    1836 €

  • 26 Wochen

    1989 €

  • Intensiv 20
  • 6 Wochen

    675 €

  • 8 Wochen

    900 €

  • 10 Wochen

    1080 €

  • 12 Wochen

    1296 €

  • 14 Wochen

    1449 €

  • 16 Wochen

    1656 €

  • 18 Wochen

    1863 €

  • 20 Wochen

    2070 €

  • 22 Wochen

    2277 €

  • 24 Wochen

    2484 €

  • 26 Wochen

    2574 €

Der Unterricht kostet € 35, wird nur einmal bezahlt und beinhaltet neben dem Unterrichtsmaterial das erste Grammatikbuch.

Für uns ist es kein Problem, wenn du den Kurs für mehrere Wochen unterbrechen möchtest. Du kannst dies tun, ohne die vertraglich vereinbarten Stunden zu verlieren. Wenn du ein Visum benötigst, werden die Wochen, die du im Urlaub bist als Teil der gesamten Wochenzahl in das Dokument aufgenommen, das wir an die Botschaft senden.

Es ist nicht verpflichtet, den Kurs im Voraus zu bezahlen. Wenn du es vorziehst am ersten Tag des Kurses zu bezahlen, sparst du die Bankgebühren.